• Bozen
  • Kochkurs mit Egon
  • Sarner Gschick
  • Burg Runkelstein
  • MMM - Schloss Sigmundskron

Aktivitäten das ganze Jahr

Das ganze Jahr

Bei uns können Sie das ganze Jahr über viel erleben. Wollen Sie die Geheimnisse unseres Küchenchefs Egon ergründen oder lieber in unsere Sarner Kultur eintauchen? Wie wäre es mit einem reizvollen Kontrast zwischen dem ruhigen Sarntal und pulsierender Italianità? Auch ein Besuch der Südtiroler Kultureinrichtungen ist immer eine Urlaubsbereicherung.

Pssst: Achten Sie auf unsere Tipps, es gibt Besonderes zu entdecken...

Kochkurse

Entdecken Sie Egons Küchengeheimnisse für zu Hause!

Mehr Infos

Egon Heiss' Kochkünste beim Kochkurs erleben:

Einfache Küche für alle Tage zu Hause spielend erlernen, Egon über die Schulter schauen und sich von der Einfachheit inspirieren lassen. Man muss nur wissen wie's geht!

4-stündiger Kochkurs inklusive aller Unterlagen der original Rezepte, kleinem Mittagessen und wahlweise einem Degustationsmenü am Abend oder einem Gutschein für ein 3-Gang Menü in der VERANDA.

Anfragen
Sarner Kultur

Tauchen Sie ein in die echte Kultur des Sarntals!

Mehr Infos

  • Besuch des Rohrerhauses in Sarnthein: Historischer Hof aus dem 13. Jahrhundert, der vollständig restauriert wurde. Erleben Sie hautnah, wie die Bauern damals gelebt haben. Für mehr Informationen besuchen Sie www.rohrerhaus.it


    Helenes Tipp: "An bestimmten Terminen ist es möglich, Seminare zu traditionellen Themen, wie z.B. Brotbacken, zu besuchen. Lassen Sie sich überraschen, wie sich alpine Lebensart auch zu Hause anwenden lässt."

  • Besuch der Kunsthandwerker "Sarner Gschick": Vor 10 Jahren haben sich vier Handwerker aus dem Sarntal zusammengetan, um gemeinsam die jahrhundertealte Handwerkstradition und althergebrachte Fertigungstechniken weit über das Tal hinaus bekannt zu machen. Im heurigen Jubiläumsjahr kommt zum Holzbildhauer, Federkielsticker, Drechsler und Handweber noch der Goldschmied dazu. Gemeinsam haben alle fünf Ihre Liebe zum eigenen Handwerk, die außerordentliche Fähigkeit Einzelstücke zu fertigen und den Stolz, ein Produkt zu präsentieren, das von Grund auf aus der Tradition gewachsen ist. Für mehr Informationen besuchen Sie www.sarner-gschick.com


    Birgits Tipp: "Die Drechslerei Fritz ist von uns aus in 5 Min. Fußweg zu erreichen. Dort erzählt Ihnen Fritz gerne alles, was er über Holz weiß. Und seine Produkte sind ein wunderschönes und nützliches Urlaubssouvenir..."

 

Anfragen
Städtetrips

Erleben Sie das pulsierende Leben italienischer Städte!

Mehr Infos

  • Bozen: Bozen ist ein Schmelztiegel der Kulturen und Gegensätze - Deutsche und Italiener leben hier mit- und nebeneinander. Alpine und mediterrane Lebensart, Bräuche und Gewohnheiten verflechten sich. Diese besondere Symbiose zeigt sich im kulturellen, kunsthistorischen und gastronomischen Angebot.

    Gregors Tipp: "Wer das Auto stehen lassen möchte, kann direkt vom Bad Schörgau aus mit dem Linienbus nach Bozen fahren. Für die besten Shopping-Tipps fragen Sie einfach mich oder das Team, wir haben bestimmt das Richtige für Sie!"

  • Verona: Wer kennt nicht die Stadt von Romeo und Julia? Die romantische Altstadt gehört seit dem Jahr 2000 zum Weltkulturerbe und verzaubert mit Ihren verwinkelten Gassen und historischen Gebäuden. Hier lässt sich die Italianità in all ihren Facetten erspüren. Und das beste: Sie erreichen Verona mit dem Auto in nur einer Stunde!


    Rosis Tipp: "Wir organisieren für Sie gerne eine Tagesreise mit dem Bus nach Verona. Als Highlight gibt es einen abends einen Opernbesuch in der weltbekannten Arena. Sprechen Sie uns einfach an.
    "

Selbstverständlich sind auch alle anderen Südtiroler Städte wie Meran, Brixen usw. sehr gut von uns aus zu erreichen. Wer ein bißchen weiter fahren möchte, kann in einem Tag sogar einen Ausflug nach Venedig unternehmen. Auch das organisieren wir gerne als Busreise für Sie.

Anfragen
Kultur

Ob Museen oder Schlösser - Südtirol bietet von beidem eine große Auswahl.

Mehr Infos

  • Die Bilderburg Schloss Runkelstein: Schloss Runkelstein ist eine mittelalterliche Burg in Südtirol, die wegen ihres umfangreichen profanen Freskenzyklus bekannt ist. Das Schloss liegt unweit von Bozen auf einem fast allseits geschützten Felsen hoch über der Talfer, am Eingang zum Sarntal. Die Anlage besteht aus der eigentlichen Burganlage und einer weitläufigen Vorburg. Anders als viele Burganlagen Südtirols, die in der Neuzeit stark umgebaut wurden, hat Runkelstein seinen mittelalterlichen Charakter bewahrt. Die Anlage weist den größten profanen Freskenzyklus des Mittelalters, der von 1388 bis ca. 1410 entstanden ist. Für mehr Informationen besuchen Sie www.runkelstein.info

    Gregors Tipp: "Im Sommer finden im Burghof wunderschöne Open-Air Konzerte statt. Fragen Sie uns nach den Terminen."

  • MMM Firmian auf Schloss Sigmundskron: Das Herzstück des „Messner Mountain Museum“, MMM Firmian auf Schloss Sigmundskron bei Bozen thematisiert die Auseinandersetzung Mensch-Berg. Die Wege, Treppen, Türme führen die Besucher aus der Tiefe der Gebirge, wo Entstehung und Ausbeutung der Berge nachvollziehbar werden, über die religiöse Bedeutung der Gipfel als Orientierungshilfe und Brücke zum Jenseits, bis zur Geschichte des Bergsteigens und zum alpinen Tourismus unserer Tage. Für mehr Informationen besuchen Sie www.messner-mountain-museum.it.
     
  • Ötzi - Südtiroler Archäologiemuseum: Ötzi – der Mann aus dem Eis: Der im Südtiroler Archäologiemuseum in Bozen (Südtirol, Italien) ausgestellte „Mann aus dem Eis“ gehört mittlerweile zu den bekanntesten und bedeutendsten Mumien der Welt. Das Besondere und Einmalige an diesem Fund besteht darin, dass ein Mann – mitten aus dem Leben gerissen – in vollständiger Kleidung und Ausrüstung erhalten blieb. Für mehr Informationen besuchen Sie www.iceman.it.
     
  • Naturmuseum Bozen: Die Dauerausstellung veranschaulicht die Entstehung und das Erscheinungsbild der Südtiroler Landschaften an ausgewählten Beispielen. Die BesucherInnen sollen sich die Exponate nicht nur anschauen, sondern zu einem aktiven Museumsbesuch angeregt werden. Neben den klassischen Dioramen gibt es daher auch Modelle, Inszenierungen, Spiele, Experimente und als Highlights das 9.000 Liter fassende Korallenriffaquarium sowie das neue Nautilus-Aquarium. Für mehr Informationen besuchen Sie www.naturmuseum.it.
Dies ist nur eine kleine Auswahl an Schlössern und Museen. Erwähnenswert ist natürlich auch Schloss Trautmannsdorff mit seinen Gärten in Meran. Fragen Sie uns einfach vor Ort nach weiteren Tipps.
Anfragen